Aquaplaning- woran liegt's?

Hier könnt Ihr euch über die Technik und das Tuning der Coupes unterhalten.

Moderatoren: MrPellePelle, Raccoon, Ace, mugendan

Benutzeravatar
CiCo
Neuling
Beiträge: 1
Registriert: 25.06.2018, 11:45

Aquaplaning- woran liegt's?

Beitragvon CiCo » 25.06.2018, 11:48

In letzter Zeit hat es ein paar mal heftig geregnet, zweimal wurde es ziemlich brenzlig bei mir. Ich frage mich, woran das liegt, früher ging das nicht so schnell, auch bei ähnlich starkem Regen. Ist mein Fahrstil schlechter geworden oder liegt es doch an den Reifen? Habe neue Sommerreifen, daran allerdings etwas gespart, ein sehr günstiges Modell... Was meint ihr?

Eno99
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 26.06.2018, 11:16

Re: Aquaplaning- woran liegt's?

Beitragvon Eno99 » 26.06.2018, 11:26

Ohje, an den Reifen sollte man nicht sparen. Was hast du denn für welche gekauft?
Ich persönlich fahre den Uniroyal Rainsport 3. Das Laufflächenprofil ist extra so angelegt, dass Wasser unter dem Reifen schnell abgeführt wird. Auch die Gummimischung des Reifens scheint laut des Artikels speziell auf Fahrsicherheit ausgelegt zu sein.

Es gibt da auch einen Abschnitt zu Aquaplaning, da wird spannend beschrieben, dass der Reifen der Haut eines Haifisches nachempfunden ist, weswegen die Reifen auch in Wasserlachen keine Probleme machen sollen. Viele Fahrer unterschätzen, dass man nicht nur gute Winterreifen braucht, sondern auch gute Sommerreifen, klar, im Winter gibt es Eis, Schnee und Kälte, aber auch der Sommer hat so seine Gefahren! Gute Reifen machen auf jeden Fall Sinn!


Zurück zu „Technik & Tuning“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste