Motorprobleme EJ6

Hier könnt Ihr euch über die Technik und das Tuning der Coupes unterhalten.

Moderatoren: MrPellePelle, Raccoon, Ace, mugendan

Kiffgel
Ricerocket
Beiträge: 233
Registriert: 03.01.2009, 22:17
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Motorprobleme EJ6

Beitragvon Kiffgel » 27.06.2017, 20:35

Hallo Leute,
Ich habe seit ein paar Wochen sehr große Probleme mit meinem EJ6 :

Es hat alles damit angefangen , das ich plötzlich bemerkt habe , das der Motor nicht mehr rund gelaufen ist und mir immer wieder beinahe abgesoffen ist..

Jetzt ist es so weit , das der Motor sehr schwer startet ( nur mit Gas geben ) und die Drehzahl ist mehr als im Keller , so das ich mir vor komme , als ob ich einen Trktor fahre ^^

Wenn ich fahre ( Autobahn oder ganz normal , habe ich nciht das gefühl das etwas ist .. sobald ich aber an eine Ampel fahre , muss ich auf dem Gas bleiben um den Motor am leben zu lassen.

Wenn er mir absäuft , bekomme ich ihn wenn er warm ist nicht mehr an und muss immer warten , bis er abgekühlt ist!

Was ich ausschließsen kann

Zündkerzen( sind 2 Monate alt und sehen gut aus )
Zündkabel ( selbes spiel , auch knapp 4 Monate alt )
Benzinpumpenrelais ( Habe das alte nachgelötet und auch ein anderes eingebaut , fehler bleibt bestehen
Massepunkte vom Motor an die Karroserie und von der Batterie überprüft / gereinigt
leerlaufregelventil habe ich auch mal gereinigt .. kein erfolg

Was ich beim Fehler auslesen bekommen habe war ans Fehler 18

Habe noch bemerkt und getestet , wenn ich den schlauch vom Benzindruckregler abziehe , geht die drehzahl hoch und wenn ich ihn wieder anstecke sackt die Drehzahl in den Keller

Genau das selbe , wenn ich bei laufendem Motor das Licht einschalte .. dann sackt die Drehzahl auch in den Keller.

Meine Volt anzeige im Auto zeigt mir bei normaler fahrt 14 Volt an

Ich bin so langsam mit meinem Latein am Ende ..
Was ich mir noch vorstellen könnte , wäre evtl der kurbelwellensensor.. aber den auf vermutung zu tauschen ohne irgendwie testen zu können ist auch nicht schön , da er bestimmt an einer Stelle sitzt , die mehr als sch*** zum rankommen ist


Ich Hoffe es kann mir jemand Tips geben und helfen.

Grüße
Bild

Kiffgel
Ricerocket
Beiträge: 233
Registriert: 03.01.2009, 22:17
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Re: Motorprobleme EJ6

Beitragvon Kiffgel » 29.06.2017, 20:19

Keiner einen Rat?
Bild

Benutzeravatar
nickel
CivicCoupe.de Freak
Beiträge: 1855
Registriert: 30.06.2006, 00:33
Wohnort: Koblenz

Re: Motorprobleme EJ6

Beitragvon nickel » 20.07.2017, 21:29

leider nicht.
versuch mal bei www.hondapower.de
Bild


Zurück zu „Technik & Tuning“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste