Motor wird heis

Hier könnt Ihr euch über die Technik und das Tuning der Coupes unterhalten.

Moderatoren: MrPellePelle, Raccoon, Ace, mugendan

Kiffgel
Ricerocket
Beiträge: 233
Registriert: 03.01.2009, 22:17
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Motor wird heis

Beitragvon Kiffgel » 14.06.2013, 22:35

Hallo an alle :)

Habe mal wieder ein Problem an meinem EJ6 ..

War eben auf der Autobahn mit 200 unterwegs , ca 40KM
Bin dann von der Bahn runter , ortschaft mit 70 und musste an ner Ampel halten.

Wie ich dann aufm Tacho schaue , sehe ich nur noch wie die Motortemp schlagartig nach oben richtung roten Bereich kletter!

Habe dann versucht , die Temp. mit der Heizung wieder runter zu regeln..
Heizung auf volle Stufe gestellt und was passiert ? Kalte luft .. erst als ich losgefahren bin kam langsam aber sicher Warme Lusft heraus und die Temperatur ging wieder runter..

Daheim aufn Parkplatz gestellt , Motor laufen lassen und ab , Motorhaube auf.

Fazit : Ausgleichsbehälter voll bis oben hin.Ist anscheinend , so wie es ausgesehen hat ziemlich viel aus dem Behälter rausgekommen , da im Motorraum vieles Feucht war !

Habe dann "vorsichtig" und mit einem Handtuch den Deckel aufgemacht und es hat ganz extrem geraucht !

Ps. Der Lüfter läuft

Was kann die Ursache sein , das der so verdammt heiß wird?
Bild

Benutzeravatar
Raccoon
Moderator
Beiträge: 6747
Registriert: 11.04.2006, 07:19
Wohnort: Prenzlau
Kontaktdaten:

Beitragvon Raccoon » 15.06.2013, 06:15

Check mal dein Wasserthermostat am Motor.

Benutzeravatar
ej2-coupe
CivicCoupe.de Freak
Beiträge: 1531
Registriert: 24.03.2008, 11:17

Beitragvon ej2-coupe » 15.06.2013, 07:15

"Was kann die Ursache sein"

Du heizt ewig mit nahezu Vollgas ~12 Minuten lang auf der Autobahn, die Wassertemperatur steigt, wird aber vom Fahrtwind gekühlt. Der Block ist RICHTIG heiß. Jetzt bleibst du an der Ampel stehen, der Fahrtwind ist weg und die Pumpe pumpt nur noch deutlich langsamer wegen der geringeren Motordrehzahl. Das langsam durch den Block fließende, so gut wie nicht gekühlte Wasser heizt sich am heißen Block auf und kann durch den fehlenden Fahrtwind nicht gekühlt werden. Die Temperatur steigt, oder das Wasser fängt im schlimmsten Fall an zu kochen. An die Öltemperatur hast du wahrscheinlich gar nicht gedacht, die war auch relativ hoch.

Zum Glück ist das S40 Getriebe noch relativ lang übersetzt, wie hoch ist die Drehzahl bei 200km/h?
Bild


Zurück zu „Technik & Tuning“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste