Erazer`s C-West Coupe: Reborn!!

Bilder, Videos oder Vorstellungen eurer Fahrzeuge kommen hier rein.

Moderatoren: MrPellePelle, Raccoon, Ace, mugendan

Benutzeravatar
Erazer
Turbo Junky
Beiträge: 1098
Registriert: 19.10.2004, 16:37
Wohnort: Kronach

Beitragvon Erazer » 12.04.2013, 00:13

Heut hab ich mal die Zündkerzen gewechselt und dabei ist mir aufgefallen das diese am unterem Rand total Ölig sind. Mein Schwager meinte schon letztes Jahr das leichte blaue Wolken ausn Endtopf kommen wenn ich unter Volllast Schalte, was kann das sein ? Schaftdichtungen ? Ölverbrauch hält sich in Grenzen, letztes Jahr warens auf 5000km nicht ganz 0.7 Liter, auf ingesammt 4 turns aufn LSR gerade mal 0.5 liter. Ich hab hier noch irgendwo ein Video rumfliegen wo man es ganz gut sieht, werds die tage ma raussuchen und hochladen
Bild

Benutzeravatar
Erazer
Turbo Junky
Beiträge: 1098
Registriert: 19.10.2004, 16:37
Wohnort: Kronach

Beitragvon Erazer » 12.04.2013, 23:49

Bild

artik92
2dr Lover
Beiträge: 106
Registriert: 29.02.2012, 13:34
Wohnort: Bielefeld

Beitragvon artik92 » 13.04.2013, 00:18



ist das nur wenn du fährst blaue wolken rauskommen ?
oder auch im stand..

Benutzeravatar
Erazer
Turbo Junky
Beiträge: 1098
Registriert: 19.10.2004, 16:37
Wohnort: Kronach

Beitragvon Erazer » 13.04.2013, 00:21

Nur unter der Fahrt, auch nur beim Schalten bei Volllast, wenn ich ruhig fahre is da gar nix. Kann sowas eventuell vom Ventilspiel kommen ? Wollte ich sowieso einstellen lassen ;)
Bild

artik92
2dr Lover
Beiträge: 106
Registriert: 29.02.2012, 13:34
Wohnort: Bielefeld

Beitragvon artik92 » 13.04.2013, 01:37

Erazer hat geschrieben:Nur unter der Fahrt, auch nur beim Schalten bei Volllast, wenn ich ruhig fahre is da gar nix. Kann sowas eventuell vom Ventilspiel kommen ? Wollte ich sowieso einstellen lassen ;)


so würde ich das mal sagen..

bist du dieses jahr auch reisbrennen ?

Benutzeravatar
Alf
REAL Member
Beiträge: 4609
Registriert: 28.02.2005, 13:24
Wohnort: "...das Land ohne Prominente" & "Landkreis der Inzest-Bauern"

Beitragvon Alf » 13.04.2013, 11:22

unterm schalten bei voller kette, da werdens wohl laut hp die schafftdichtungen sein.

würd ich mal fixen im winter, gleich mit kolbenringen, kopfdichtung, wapu, kerzen- und ventildeckeldichtung...

den kopf direkt sauber machen lassen, zum bsp von ipp oder hovic...


is der kübel abgestimmt?
And I've been a fool and I've been blind
I can never leave the past behind
I can see no way, I can see no way
I'm always dragging that horse around

Benutzeravatar
Erazer
Turbo Junky
Beiträge: 1098
Registriert: 19.10.2004, 16:37
Wohnort: Kronach

Beitragvon Erazer » 14.04.2013, 23:30

Nö da is noch nix abgestimmt, das video war noch mit der jdm ecu, lass nächtsten Monat mal die schaftdichtungen auswechseln und die ventile einstellen, im Winter kommt dann der Kopf runter und wir schaun uns mal alles an, ein neuer b18c6 is eigentlich auch nicht mehr wirklich teuer und ein k20 steht auch noch rum, mal sehen was däs nächste Jahr so bringt :D
Bild

Benutzeravatar
Erazer
Turbo Junky
Beiträge: 1098
Registriert: 19.10.2004, 16:37
Wohnort: Kronach

Re: Erazer`s C-West Coupe: Kerzen unter Öl: Video online

Beitragvon Erazer » 31.07.2017, 23:21

Nach 4 Jahren Stillstand lebt der kleine wieder! :D
Bild

Bild

Bild

Zur wiederaufstehung gab's neuen Zahnriemen, Wasserpumpe, Zündkerzen, Öl und Wasser. Paar Kleinigkeiten müssen noch gemacht werden, aber er rennt wieder und das gar nicht mal schlecht ;)
Bild

Benutzeravatar
Kuschi
REAL Member
Beiträge: 2558
Registriert: 06.12.2004, 22:42
Wohnort: Warnemünde

Re: Erazer`s C-West Coupe: Reborn!!

Beitragvon Kuschi » 05.08.2017, 21:29

Sehr schön, viel Spaß auf der Straße!
Nach wie vor eines meiner liebsten Coupés hier im Forum 8)
Viele Grüße
Kuschi
Viele Grüße
Kuschi

Benutzeravatar
Erazer
Turbo Junky
Beiträge: 1098
Registriert: 19.10.2004, 16:37
Wohnort: Kronach

Re: Erazer`s C-West Coupe: Reborn!!

Beitragvon Erazer » 07.08.2017, 17:08

Danke, hätte nie gedacht der der kleine mir wieder so nen Riesen Spaß macht ;)
Und es geht direkt los:
Neue Hinterachse mit pwjdm lagern und neuen Spur und Sturzversteller :D
Bild

Bild

Bild

Bild
Bild

Benutzeravatar
Erazer
Turbo Junky
Beiträge: 1098
Registriert: 19.10.2004, 16:37
Wohnort: Kronach

Re: Erazer`s C-West Coupe: Reborn!!

Beitragvon Erazer » 07.08.2017, 17:14

Und heute frisch angekommen :
Dämpfergabeln vom Ek Hatch
Skunk2 pro sturzversteller Va
Hardrace einteilige Querlenker vorne mit härteren Lagern
Hardrace längere Traggelenke vorne unten
Hardrace Koppestangen für die neuen Querlenker
Ashuki Radlager Ha
Ashuki Benzinfilter :D :D :D
Bild

Bild
Bild

Benutzeravatar
Kuschi
REAL Member
Beiträge: 2558
Registriert: 06.12.2004, 22:42
Wohnort: Warnemünde

Re: Erazer`s C-West Coupe: Reborn!!

Beitragvon Kuschi » 08.08.2017, 20:29

Das kann ich nachvollziehen. Geht mir gerade genauso mit meinem Civic. Buchsen werde ich vielleicht nächstes Jahr machen. Bin auf Dein Erfahrungsbericht gespannt.
Viele Grüße
Kuschi
Viele Grüße
Kuschi

Benutzeravatar
pepa
Turbo Junky
Beiträge: 1276
Registriert: 03.04.2009, 18:09
Wohnort: Forst (Lausitz) | Siegen

Re: Erazer`s C-West Coupe: Reborn!!

Beitragvon pepa » 15.08.2017, 12:51

Hey cool, dass es hier weiter geht und ndu immer noch dein QP hast und wieder fährst.

EK4 Gabeln haben welchen Unterschied zu den EJ6???


Zurück zu „Media-Bereich“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast