EJ6 Krümmer-Umbau

Hier könnt Ihr Guides(Anleitungen) für die verschiedensten Umbauarbeiten an den Coupes posten!

Moderatoren: MrPellePelle, Raccoon, Ace, mugendan

Benutzeravatar
Jey
Turbo Junky
Beiträge: 1122
Registriert: 21.06.2006, 20:53
Wohnort: Knittlingen
Kontaktdaten:

EJ6 Krümmer-Umbau

Beitragvon Jey » 06.01.2007, 20:54

Hy,
will hier ne kleine Beschreibung reinsetzten für alle die ihren krümmer im EJ6 umbauen wollen !....
Wie allen ja bekannt sein dürfte ist der Originale Krümmer vom EJ6 nicht gerade das gelbe vom Ei. Glücklicherweise passen aber sämtliche andere Honda-Krümmer auch dran vorausgesetzt sie stammen von einem D-Motor.

Als allererstes sollte man sich ne geeignete Werkstatt oder Garage suchen wo man platz hat. Gescheites Werkzeug ist auch nie verkehrt ! ;) ....

Ich hab den Umbau beim Kollege in der Firma gemacht.

Bild

Als erstes nimmt man ne 12er Nuss und schraubt das Hitzeblech vom Krümmer runter. Dann kann man sich schon an die Lambdasonde wagen. Wenn man erst alles ausbaut und dann bei der Lambda was schief geht ärgert man sich später bloß.
Wer keinen offenen 22er Gabelschlüssel oder spezielles Lambdasonden-ausdrehwerkzeug besitzt der kann einfach nen normalen 22er Ringschlüssel nehmen !....

Hierzu zieht man als erstes den Lambdasondenstecker ab. Dann nimmt man eine spitzzange und zieht den weißen Einsatz raus. Dann packt man jeden einzelnen Pin, drückt ihn nach vorne und schließlich nach hinten raus.

Nun kann man den 22er Ringschlüssel durch das Kabel fädeln. Da meine lambda erst vor 4 monaten neu reinkam war sie dementsprechend nochnicht festrerostet/festgebacken und ging wunderbar raus. Hier sollte aufjedenfall mit Vorsicht gedreht werden !.

Bild

Nun kann man sich dem hinteren Teil der Auspuffanlage widmen. Hierzu öffnet man als erstes die Verbindungsschrauben des Mittelschalldämpfers zum Endschalldämpfer, wenn diese offen sind gehts vor zur Hosenrohr-Krümmer-Verbindung. Auch hier die 3 schrauben öffnen (14er Nuss) am Hosenrohr gibt es noch einen kleinen Blechhalter den ihr losschrauben müsst. Am besten dort wo er am Auto verschraubt ist da ihr diesen Halter später nichtmehr verwenden könnt.
Wenn alle Muttern/schrauben planmäßig aufgegangen sind kann man nun die Gummiaufhängungen vom Mittelschalldämpfer aushängen und das ganze Teil mal bei Seite schaffen.

Als nächstes geht es dann an die krümmer-muttern. Auch ein bischen heikler Punkt da diese auch schonmal gerne Festgebacken/festgerostet sind. Bei mir war dies nicht der Fall und alle Muttern gingen ohne Beanstandung auf. Links unten ist auch noch ein kleiner Winkelhalter den man losschrauben muss. Wenn alle Muttern offen sind kann man den Krümmer nach unten rausnehmen.

Bild

Wenn euer Motorraum nun so aussieht könnt ihr die Auflagefläche des Krümmers ein wenig säubern und die neue Krümmerdichtung draufschieben. Danach kann schon der neue krümmer dran. Die Schrauben abwechselnd festziehen mit dem passenden Drehmoment !
Der Halter der vorher links vom Krümmer war sitzt nun rechts vom krümmer (ist nicht der selbe Halter !) und der vom Hosenrohr könnt ihr nun auch wieder dranschrauben.

Bild

Nun gehts es quasi wieder rückwärts. Den Kat kann man schonmal mit dem Mittelschalldämpfer verschrauben. Nun schiebt man das ganze Teil unters Auto und hängt ihn wieder an den Gummihaltern auf. Wir haben ihn erst hinten eingehängt, dann die Kat-Hosenrohr-Verbindung hergestellt und dann die mittlere Gummihalterung eingehängt.

Nun müsst ihr nur wieder den Endschalldämpfer an den Mittelschalldämpfer schrauben und seit fertig !....

Timo nutzt unsere Pinkelpause für ein kleines Nickerchen unterm Auto ^^

Bild

Benutze/benötigte Materialien:

-D16Y8 Krümmer (EJ8 oder EH6)
-D16Z6 Kat (EH6 - 425mm länge)
-D14 Mittelschalldämpfer (EJ9)
-D16Y7 Krümmerdichtung
-Kat-Hosenrohr Dichtung
-Kat-Mittelschalldämpfer Dichtung
-Mitteschalldämpfer-Endschalldämpfer Dichtung
-Krümmermuttern (9Stück)

Werkzeug liste ich jetzt nicht auf ;)..
Ich hoffe ich habe alles erwähnt und nichts vergessen. Ansonsten bitte drauf aufmerksam machen dann ergänze ich es !

Vielen dank an Luigi und Stachi aus dem Hondapower-Forum bzw. aus meiner Nachbarschaft die beim Umbau geholfen haben !

MFG Jochen
Zuletzt geändert von Jey am 12.04.2007, 20:55, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Coupe Freak
<i>Händler</i>
Beiträge: 3850
Registriert: 24.11.2004, 23:17
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitragvon Coupe Freak » 06.01.2007, 21:08

Nu so als Tipp mann soll schraube lösen oder auch lambda wenn krümmer sehr warm ist oder am besten heiß ist ;) Dann geht gewinde nicht kapput bei raus drehen :D

Edit:du sollt den krümmer umbauen und nicht unter dem wagen pennen :badgrin:
Bild
Civic Coupe Ej6 PRO-TEC Bj98 *crashed*
Accord Coupe CG4 Bj12.2000 *sold*
Accord Coupe CG2 Bj 05.2002 *sold*
Legend KB1 Bj.08.2006

Benutzeravatar
Jey
Turbo Junky
Beiträge: 1122
Registriert: 21.06.2006, 20:53
Wohnort: Knittlingen
Kontaktdaten:

Beitragvon Jey » 06.01.2007, 21:12

Coupe Freak hat geschrieben:Nu so als Tipp mann soll schraube lösen oder auch lambda wenn krümmer sehr warm ist oder am besten heiß ist ;) Dann geht gewinde nicht kapput bei raus drehen :D


Der Krümmer war ja warm da der Weg von mir bis zur Firma schon nen Stückchen war ;)

Coupe Freak hat geschrieben:Edit:du sollt den krümmer umbauen und nicht unter dem wagen pennen :badgrin:


Das is ja der Timo (Luigi) der da pennt nich ich *G*

Benutzeravatar
Awake
REAL Member
Beiträge: 4189
Registriert: 27.11.2005, 12:41
Wohnort: Fulda

Beitragvon Awake » 07.01.2007, 01:21

Find ich gut, dass mal jemand nen Guide dafür macht.

BTW : EJ9 geht auch :)
-D16Y8 Krümmer (EJ8 oder EH6)
Bild

Benutzeravatar
mugendan
Moderator
Beiträge: 2798
Registriert: 22.05.2004, 13:11
Wohnort: Erdmannhausen

Beitragvon mugendan » 07.01.2007, 03:41

Sauber!

Als nächstes geht es dann an die krümmer-muttern. Auch ein bischen heikler Punkt da diese auch schonmal gerne Festgebacken/festgerostet sind.

Ich weiß ja nicht aus was für Material eure Krümmermuttern sind, aber meine waren aus Kupfer. Die backen sich nicht fest

Benutzeravatar
lars-san
REAL Member
Beiträge: 2915
Registriert: 24.12.2004, 13:41
Wohnort: Weißwasser / Augsburg

Beitragvon lars-san » 16.01.2007, 19:29

war bei mir auch kein ding aber dafür war krümmer und lambda eins :x
Bild

Benutzeravatar
mugendan
Moderator
Beiträge: 2798
Registriert: 22.05.2004, 13:11
Wohnort: Erdmannhausen

Beitragvon mugendan » 16.01.2007, 21:59

Davon kann ich auch ein Lied singen.

Benutzeravatar
CivicCoupeEJ6
V-tec User
Beiträge: 260
Registriert: 21.01.2007, 17:33
Wohnort: Bottrop

Beitragvon CivicCoupeEJ6 » 08.04.2007, 11:03

da hätte ich mal eine Frage zu dem EH6 Krümmer + Kat, hätte die Möglichkeit an einem eh6 Krümmer zu kommen vom Del Sol Facelift und KAT (Eu2). Komme ich überhaupt durch die nächste AU trotz eu2? Ist der Kat besser als der vom ej9? Alles plug & play? (beim Kat).

und wie teuer sind die ganzen Dichtungen und Schrauben bei Honda? Sind die Dichtungen alle gleich oder muss ich spezielle für die Teile ausgelegte Dichtungen kaufen? :oops:

Benutzeravatar
Jey
Turbo Junky
Beiträge: 1122
Registriert: 21.06.2006, 20:53
Wohnort: Knittlingen
Kontaktdaten:

Beitragvon Jey » 08.04.2007, 13:17

CivicCoupeEJ6 hat geschrieben:Komme ich überhaupt durch die nächste AU trotz eu2? Ist der Kat besser als der vom ej9? Alles plug & play? (beim Kat).

und wie teuer sind die ganzen Dichtungen und Schrauben bei Honda? Sind die Dichtungen alle gleich oder muss ich spezielle für die Teile ausgelegte Dichtungen kaufen? :oops:


Klar sollte passen. Ich weis jetzt nicht ob dein EJ6 mit Euro 2 oder D3 eingetragen ist aber normal sollte das keine Probleme geben, schon garnicht wenn der Kat von nem "facelift-Sol" ist !

Also Dichtungen brauchst du eben die für das jeweilige Bauteil und Kleinvieh macht bekanntlicherweise auch Misst !! Für dichtungen und Schrauben etc. kannst du je nachdem ob du ALLES neu nimmst gut und gerne nochmal 50€ einrechnen. In der Regel reicht es aber die Krümmerdichtung, die Dichtung von Hosenrohr zu Kat, von Kat zu MSD und von MSD zu ESD zu bestellen. Schrauben kannst du fast alle wieder verwenden je nachdem ob du sie aufgebracht hast oder abflexen musstest (sollte aber normal nicht nötig sein)

MFG Jochen

Benutzeravatar
CivicCoupeEJ6
V-tec User
Beiträge: 260
Registriert: 21.01.2007, 17:33
Wohnort: Bottrop

Beitragvon CivicCoupeEJ6 » 08.04.2007, 13:25

nun ja mein Problem ist halt ich weiss nicht ob Dichtungen für ej6 Teile anders sind wie die fürn eh6

kann mir nicht vorstellen das ich zu Honda muss und sagen muss bitte eine Dichtung eh6 krümmer -> kat, kat -> ek4 msd, ek4 msd -> ej6 esd?

Oder muss ich einfach sagen "bitte einmal nen kompletten Satz Dichtungen für die Abgasanlage eines zb EH6?" nicht das ich da eine Scheisse Bestelle :)

Benutzeravatar
Jey
Turbo Junky
Beiträge: 1122
Registriert: 21.06.2006, 20:53
Wohnort: Knittlingen
Kontaktdaten:

Beitragvon Jey » 08.04.2007, 13:40

Du bestellst die Dichtungen für die Teile die du hast !! ....

Krümmerdichtung ist glaub eh immer gleich. Also kannst da die fürn D16Y7 oder Y8 nehmen ganz egal (Ej6/EH6 etc) Hosenrohr-kat nimmste für EH6, Kat-MSD nimmste auch EH6 und MSD-ESD nimmste das von dem der MSD ist (gehe mal vom EJ9 aus? )

MFG Jochen

Benutzeravatar
Kosta555
Burnout-King
Beiträge: 491
Registriert: 29.11.2006, 20:46
Wohnort: Darmstadt

d

Beitragvon Kosta555 » 08.04.2007, 14:58

sehr schöööön ..

und wo krieg ich jezz nen krümmer her ??

der bei mir passt und etwas mehr leistung bringt==?)==
MFG KOSTA !!!

Bild

Benutzeravatar
Jey
Turbo Junky
Beiträge: 1122
Registriert: 21.06.2006, 20:53
Wohnort: Knittlingen
Kontaktdaten:

Re: d

Beitragvon Jey » 08.04.2007, 15:14

Kosta555 hat geschrieben:sehr schöööön ..

und wo krieg ich jezz nen krümmer her ??

der bei mir passt und etwas mehr leistung bringt==?)==


Im Biete-Bereich, beim Schrotthändler, Ostermeier etc.

Es passen sämtliche D-Motor-Krümmer außer dem D16Z7 oder wie der nochmal heißt (der ausm CRX)

Der D16Y8 Krümmer ist soweit der meist verbauteste (EH6,Ej8)

MFG Jochen

Benutzeravatar
Kosta555
Burnout-King
Beiträge: 491
Registriert: 29.11.2006, 20:46
Wohnort: Darmstadt

d

Beitragvon Kosta555 » 08.04.2007, 17:58

ja da kann ich lange warten ....
bis sowas einer anbietet !
MFG KOSTA !!!



Bild

Benutzeravatar
Awake
REAL Member
Beiträge: 4189
Registriert: 27.11.2005, 12:41
Wohnort: Fulda

Beitragvon Awake » 09.04.2007, 13:32

Stimmt nicht.. wird ständig angeboten.

zb. hier : http://www.eh6.de/modules.php?name=Foru ... ic&t=16741

Kannst auch n EJ9 Krümmer nehmen
Bild


Zurück zu „Guides“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast