was tun bei festgefahrenen seitenfenstern (elek.)

Hier könnt Ihr Guides(Anleitungen) für die verschiedensten Umbauarbeiten an den Coupes posten!

Moderatoren: MrPellePelle, Raccoon, Ace, mugendan

Benutzeravatar
lars-san
REAL Member
Beiträge: 2915
Registriert: 24.12.2004, 13:41
Wohnort: Weißwasser / Augsburg

was tun bei festgefahrenen seitenfenstern (elek.)

Beitragvon lars-san » 30.12.2006, 12:36

aus aktuellem anlass:


typisches civic-problem vor allem im winter. kommt wenn die gummis zu trocken sind.

silikonspray und küchentücher besorgen und los gehts:

fenster runter lassen und die fenstergummis ringsum mit silikonspray einsprühen. beim vorderen mußt du es die führung runterlaufen lassen da du da schlecht rankommst. aufpassen daß nix aufn lack oder scheibe kommt. is zwar nich schädlich hinterläßt aber nen hartnäckigen schmierfilm. nach kurzer einwirkzeit die ritze mit nem küchentuch, klopapier, etc. auswischen. das silikon schmiert und löst gleichzeitig den dreck.
das machst solange bis der größte dreck raus is. wenn du dabei die scheibe immer hoch und runter läßt verteilt sich das silikon noch besser.
nach dem letzten einsprühen nicht mehr wischen!

ps: hierzu brauchst du die türverkleidung nicht entfernen
Bild

hugoboss07
Vollgasproll
Beiträge: 160
Registriert: 17.03.2010, 22:47

Beitragvon hugoboss07 » 04.09.2010, 16:00

hab es ausprobiert da ich die verkleidung nicht abbekommen hatte und angst hatte was ab zu brechen.

und ich muss sagen die laufen perfekt ich hab alerdings teflonspray benutzt :)


Zurück zu „Guides“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste