Lichtkabelbaum cleanen

Hier könnt Ihr Guides(Anleitungen) für die verschiedensten Umbauarbeiten an den Coupes posten!

Moderatoren: MrPellePelle, Raccoon, Ace, mugendan

fago88
V-tec User
Beiträge: 250
Registriert: 20.09.2011, 13:56

Lichtkabelbaum cleanen

Beitragvon fago88 » 19.02.2012, 17:18

Hi Leute,

wollte euch mal zeigen wie man mit wenigen Handgriffen seinen Lichtkabelbaum verlegen kann um einen cleaneren Motorraum zu bekommen :)

Was brauche ich
- Crimpzange
- Lötkolben
- Lötzinn
- Isolierband ca. 30 m
- viel Geduld

Als erstes möchte ich mal ein Gerücht aus der Welt schaffen
"Der Kabelbaum muss verlängert werden"
STIMMT NICHT! ;)

Schritt 1: Demontage
Als erstes lößt Ihr alle Stecker an der Beifahrerseite am Scheinwerfer nund am Kühler.
Dann auf der Fahrerseite am Wischwasserbehälter, Hupe und Scheinwerfer.
Dann nehmt ihr beide Kotflügel ab.

Al letztes fangt ihr an den Kabelbaum auseinander zu nehmen, dazu ist kein Werkzeug nötig, einfach das Isolierband lösen und dann die schwarzen Schläuche abziehen.

Das ganze sollte dann so aussehen:
Bild

Schritt 2: Kabelbaum verlegen
Jetzt nehmt ihr euch einen Schraubenzieher und stecht durch dieses Loch:
Bild

Das macht ihr auf beiden Seiten, ihr drückt den Gumminippel im Motorraum raus, so das ein Durchgang entsteht.

Jetzt kommt der Schritt vor dem die meisten Angst haben :D bitte den Lichtkabelbaum ca. in der Mitte durch schneiden!

Den Teil der Kabel der jetzt noch im Motorraum hängt könnt schiebt ihr dann durch das frei gemachte Loch im Motorraum:
Bild

Bild


Schritt 3: Kabelbaum löten
Jetzt geht die Fummelsarbeit los, ihr müsst mit Hilder Der Crimpzange die Kabel abisolieren und jede Ader dann einzeln verzwirbeln damit ihr diese Später wieder zusammen löten könnt:
Bild

Dann schließt ihr den übrigen Teil vom Kabelbaum am Scheinwerfer an und bearbeitet diesen ebenfalls mit der Crimpzange, WICHTIG! Darauf achten das ihr nicht zu viel Kabel abisoliert, sonst ist der Kabelbaum am Ende zu kurz!
Bild

Jetzt verzwirbellt ihr die getrennten Kabel wieder mit einander, viel falsch machen kann man hier nicht! Jedes Kabel hat eine andere Farbe!!!!
Bild

Das ganze sollte dann in etwa so aussehen:
Bild

Dann verlötet ihr die ganzen Kabel miteinander!
Lötanleitung gibt es viele im Internet :)

Schritt 4: Isolieren!
Ich hab mich gegen Schrumpfschläuche entschieden und hab jedes Kabel einzeln isoliert. Dh. nach dem löten erstmal alle blanken Kabel isolieren! Erst wenn alle offenen Stellen einzeln isoliert sind könnt ihr den gesamten Kabelbaum neu isolieren.

Das ganze sieht dann so aus:
Bild

Bild


Ergebnis!
Bild

Bild

lg Fabian :)

Unr3a7
Coupé Gangster
Beiträge: 83
Registriert: 10.10.2010, 13:45

Beitragvon Unr3a7 » 20.02.2012, 16:06

Schöne Arbeit.. dankeschön :D

Black-C
Vollgasproll
Beiträge: 167
Registriert: 17.02.2007, 20:56
Wohnort: H`b CH

Beitragvon Black-C » 08.03.2012, 21:28

schön. zeig mal ein Bild wo der Kabelbaum aus der Spritzwand rauskommt

Wenn ichs richtig gesehen habe macht der kabelbaum einen bogen durch den Längsholmen. Richtig?
Bild
Bild
isch es must have ITB

fago88
V-tec User
Beiträge: 250
Registriert: 20.09.2011, 13:56

Beitragvon fago88 » 08.03.2012, 21:32

jap genau. der Kabelbaum geht ganz normal durch die Spritzwand und dann durch den Längstholm, da ist so nen Loch

hier sieht mans ganz gut

Bild


Zurück zu „Guides“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste